Meine Ziele

Der Enzkreis konnte in den letzten 5 Jahren von keinem CDU-Kandidaten unterstützt werden. Oberstes Ziel ist daher die Zurückgewinnung des Direktmandates, damit den Bedürfnissen der Menschen im Enzkreis wieder eine starke Stimme in Stuttgart gegeben ist.

Der Bau der S-Bahn aus dem westlichen Enzkreis über Pforzheim und das Heckengäu bis zur Anbindung nach Stuttgart halte ich als Standortfaktor und aus Klimaschutz-Gründen für eine sehr wichtige Idee.
Aber wir brauchen auch den Ausbau von Straßen im Enzkreis um hier eine wettbewerbsfähig zu bleiben. Eine weitere Autobahnausfahrt zwischen Heimsheim und Pforzheim Süd kann die Gemeinden im Heckengäu vom Verkehr entlasten und für Tiefenbronn und Neuhausen eine erhebliche Attraktivitätssteigerung als Wirtschaftsstandort bedeuten.

Ein weiterer Schwerpunkt ist auch aufgrund meiner beruflichen Erfahrung die Digitalisierung. Der Ausbau des schnellen Internets ist durch moderne Verfahren wie Micro-Trenching oder Spülbohrung möglich, auch ohne kostspielige und langwierige Baustellen.
Der Mobilfunkempfang ist in weiten Teilen des Enzkreises ausbaufähig. Durch sogenanntes "National Roaming", bei dem ein Mobilfunkmast von mehreren Betreibern verwendet wird, kann hier kurzfristige Verbesserungen bringen.
Digitalisierung soll dazu führen, dass wir nicht mehr wegen jeder Kleinigkeit auf die Behörde müssen. Dort können durch die Digitalisierung die Prozesse effizienter und so Kosten gespart werden.

Digitalisierung
Verkehrspolitik
Innere Sicherheit